EL-MOTION Akademie

Auch 2020 finden wieder Workshops rund um die aktuellen Kernthemen der e-Mobilität durch die Akademie im Rahmen des EL-MOTION Kongresses im Jänner 2020 statt.

Am 28. Jänner, also am Tag vor dem Fachkongress der EL-MOTION+FC 2020, wird wieder eine besonders abgestimmtes und ausgesuchtes Workshop-Programm angeboten, das nicht nur von den Teilnehmern der EL-MOTION gebucht werden kann. Aktueller Stand der Technik und der wirtschaftlichen Machbarkeit sowie Detailinformationen zu speziellen technischen und kaufmänischen Einzelaspekten werden in diesen Workshops anwenderorientiert und praxisbezogen aufbereitet und mit den Teilnehmer bearbeitet.

Die Workshops finden alle am Dienstag, den 28.1 statt und behandeln eine Vielfalt spannender Themen.
Workshops A von 11:00 bis 14:00
Workshops B von 15:00 bis 18:00

DIENSTAG 28.Jan. 2020

Programm.

Workshop A1     (11:00-14:00, Saal “Einstein”)

e-Geschäftsmodelle
für moderne Autohäuser.
Welche Chancen können sich eröffnen; Wie sieht die Kundenbindung in Zukunft aus;
Welche optionalen Geschäftsbereiche können sich für ein Autohaus ergeben. Markttrends.
Henk Meiborg, eModz

[ANMELDUNG HIER]

Workshop A2     (11:00 -14:00, Saal “Newton”)

  • Umbau von im Einsatz befindlichen LKW und Bussen auf e-Antrieb.
    Konzepte, Technische Schnittstellen und Problembereiche, Technische Anforderungen an Bestandsfahrzeuge, ROI, Haftungs- und Garantiefragen.
    Matthias Groher, INM
[ANMELDUNG HIER]

Workshop A3    (11:00 -14:00, Saal “Tesla”)

  • Mobility as a Service (MaaS).
    Was wird darunter verstanden, welche Ansätze und Geschäftsfelder bestehen bereits. Welche Chancen können sich eröffnen; Wie sieht MaaS als Sytem der Kundenbindung in Zukunft aus; Markttrends. Internationale Best Practise Beispiele.
    NN, NN*
[ANMELDUNG HIER]

Workshop B4     (15:00-18:00, Saal “Einstein”)

  • Transformation eines Stadtwerks zur Elektromobilität.
    Gründe, Erwartungen, Kosten, Nutzen, Resumee, Problembereiche, Technische Anforderungen, Planung weiterer Investitionen,  Haftungs- und Garantiefragen.
    NN, NN*
[ANMELDUNG HIER]

Workshop B5     (15:00 -18:00, Saal “Newton”)

  • Normkonforme Errichtung und sicherer Betrieb von Ladeeinrichtungen im privatem und öffentlichen Bereich.
    Verantwortung des Errichters,Verantwortung des Betreibers, Verantwortung des Nutzers.
    Markus Essbüchel, Schrack Technik
[ANMELDUNG HIER]

Workshop B6    (15:00 -18:00, Saal “Tesla”)

  • Elektromobilität im Baumaschinensektor (Bagger, Radlader, Dumper, Stampfer, Walzen, Kipper, …. ).
    Überblick zu Anbietern und Produkten, Eckdaten und Investitonsrechnungen, Kennzahlen und Einsatzoptionen, Einsparungspotentiale bei Schadstoff und Lärmemissionen, Ausschreibungstechnische Besonderheiten und Vorgaben, Förderungen, Best pratice Beispiele.
    NN, NN*
[ANMELDUNG HIER]

Veranstaltungsort.

Radisson Blu Hotel Park Royal Palace, 1140 Wien, Schlossalle 8

Kosten je Workshop: € 150,00 zzgl 20% MwSt. pro Workshop. (Anmeldungen zum EL-MOTION Kongress müssen gesondert erfolgen).

Kontakt

Kontaktieren Sie uns oder lassen Sie sich für weitere Informationen in die Mailing Liste hinzufügen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen zur Datensicherheit

————————————————–

EL-MOTION Newsletter Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen zur Datensicherheit

————————————————–

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (bitte auswählen)

Ihre Nachricht